DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe (D&S)


DIRINGER & SCHEIDEL
Unternehmensgruppe (D&S)
Wilhelm-Wundt-Straße 19-21
68199 Mannheim
Telefon: 0621 8607-152
E-Mail: info@dus.de
www.dus.de

Die stets eigentümergeführte D&S-Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Mannheim wurde 1921 als klassische Bauunternehmung gegründet. D&S ist im Hoch-, Industrie- und Ingenieurbau, im Tief- und Rohrleitungsbau und in der grabenlosen Rohrsanierung anerkannter Partner von Wirtschaft, Verwaltung und Industrie. Die Gewinnung von Rohstoffen und von Recyclingmaterialien sowie die Baustoffproduktion inkl. Vertrieb erfolgen in eigenen Werken. Neben innerdeutschen Niederlassungen sind einzelne Sparten im europäischen Ausland vertreten. D&S betätigt sich seit über zwei Jahrzehnten in der Projektentwicklung und verfügt auch über eigene Planer, darunter Auditoren gem. LEED® und DGNB®. Ab 2000 wurde der Dienstleistungsbereich systematisch erweitert und die heutige Diversifizierung der Gruppe erreicht. Rund 50 Prozent der aktuell rd. 3.400 Mitarbeiter sind im Dienstleistungsbereich beschäftigt. So bedient D&S nicht nur das komplette technische Leistungsspektrum im Lebenszyklus von Immobilien, sondern verfügt darüber hinaus über eigene Management- und Betreibergesellschaften.

Referenzen am Bau Hochbau:
Klima-Arena Sinsheim, SKET-Bürotürme Bahnhof Süd Karlsruhe, Konzernzentrale HeidelbergCement AG, SAP Verwaltungsgebäude WDF 49 (techn. Arge-Führung), Pflege- und Nahversorgungszentrum Mark Twain-Village, Fachpflegezentrum Wiesloch, Quartier Q 6 Q 7, Erweiterung INTER Versicherung

Industriebau:
Blockheizkraftwerk Daimler AG, Zuckersilos Nordzucker, Analytiklabore Dr. Limbach, Prüffeldgebäude Fuchs Schmierstoffe, HeidelbergCement Technology Center, Renolit Service Center, Logistikzentrum Friatec, Block 9 GKM (kfm. Arge-Führung)

Tief- und Rohrleitungsbau:
FW-Trasse und Rheindüker Friesenheimer Insel (Arge), Regenrückhaltebecken Kläranlage Weinheim, Trinkwasserhochbehälter Bad Nauheim, Nordanbindung Freudenberg, Kompletterschließungen Wohngebiet Große Lobenbreite Dessau und Industrieareal Römig Frankenthal, FW-Trassenlose Stadtbahn-Nord Mannheim und Heidelberg-Rohrbach Süd

Eigenprojekte/Referenzen
Referenzen: Wohnen Glückstein V (100 WE), Verbundeinrichtung Service-Wohnen & Pflege Wilhelmshöhe, Wiesloch (Fachpflegezentrum), Quartier Q 6 Q 7 (Investor BMO Real Estate Germany), WOHNPARK Niederfeld (350 WE), DHL Logistikzentrum Rheinau

Aktuell: KEPLER-QUARTIER Mannheim (208 WE, Büros, Hotel ), Büro/Wohnen Baufeld III sowie Büro Baufeld I im Glückstein-Quartier Mannheim, Wohnen LUIT_PORT und Wohnen LUV Rheinufer Süd in Ludwigshafen, Büro-/Wohnensemble Quartier hoch 4 (Investor/ Nutzer SV SparkassenVersicherung)

Dienstleistungsbereich
Mit dem CRM – Center & Retail Management verfügt D&S über einen eigenen Dienstleister im Management von Handelsimmobilien. CRM komplettiert das Dienstleistungsportfolio von ACCURATA Immobilienverwaltung und D&S Gebäudemanagement im Property und Facility Management. Das OCC Management verantwortet Umplanungen und das Projekt- und Umzugsmanagement von Gewerbeimmobilien im laufenden Betrieb. Aktuell werden in der Gruppe über 9.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten verwaltet und ca. 2 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche technisch betreut. Die avendi Senioren Service GmbH betreibt bundesweit 26 Einrichtungen für Stationäre Pflege, Betreutes Wohnen und Ambulante Pflege. Die ARIVA Hotel GmbH verfügt in Mannheim aktuell über vier etablierte Häuser, darunter das Radisson Blu Hotel, Mannheim, im Quartier Q 6 Q 7. Mit der Eröffnung des neuen Hilton Garden Inn im KEPLER-QUARTIER wird sich die Kapazität ab April 2019 auf rd. 750 Zimmer erhöhen.

Weitere Informationen unter:
www.dus.de
www.ariva-hotel.de
www.avendi-senioren.de