Mexi

Mannheimer Existenzgründungs – Preis.

Die Stadt Mannheim versteht sich als optimaler Standort für Existenzgründer. Neben vielen Einrichtungen und Unterstützungsmaßnahmen kommt dem MEXI eine wichtige Funktion zu.
Der MEXI wurde erstmals 2005, auf Initiative des Herausgebers von „Mannheim – Stadt im Quadrat“ (www.siq-online.de), dem Verlag Grunert Medien & Kommunikation (www.grunert-medien.de), vergeben.
Sein ursprüngliches Vergabekriterium gilt bis heute: „Ziel ist es, den kalkulierten Mut dieser Gründungen auszuzeichnen sowie ein Gütesiegel für das weitere Gedeihen der Gründung zu vergeben, aber auch Vorbild für Menschen zu sein, sich ebenfalls in Mannheim selbstständig zu machen. Den Preisträger ermittelt eine unabhängige Jury.“
Derzeit werden jährlich drei herausragende Start-up-Unternehmen mit einem Preisgeld von jeweils 10.000 Euro, gesponsert von namhaften Mannheimer Unternehmen, gefördert und für das bislang Erreichte ausgezeichnet. Der MEXI zählt mittlerweile zu den renommiertesten Start-up-Preisen Deutschlands. Neben der faszinierend hohen Qualität der Jungunternehmerinnen und -unternehmer ist das hohe Anforderungsprofil für den Gewinn des MEXI von großer Bedeutung: Es werden nicht „gute Ideen“, sondern deren erste erfolgreiche Umsetzung in der Praxis ausgezeichnet. Weiteres entscheidendes Kriterium für die Vergabe des Preises ist die unternehmerische Persönlichkeit. Gerade bei Jungunternehmerinnen und -unternehmern, die oft noch „alles in einer Person“ sein müssen, kommt diesem Kriterium ein sehr hoher Stellenwert zu: Alle Finalisten (nach Einreichen eines „Onepagers“) müssen ihr Produkt und ihre Idee einer qualifizierten Jury präsentieren und werden von dieser „auf Herz und Nieren“ hinterfragt.
Die Stamm-Jury besteht aus der Leitung des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung (www.mannheim.de/de/wirtschaftsfoerderung3), den Existenzgründungs-Spezialisten der IHK Rhein-Neckar (www.ihk24.de/gruendung) und der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald (www.hwk-mannheim.de), dem Initiator des MEXI Michael Grunert (www.grunert-medien.de) und der langjährigen Vize-Präsidentin der IHK Rhein-Neckar und Unternehmerin Barbara Waldkirch (www.verlag-waldkirch.de), ergänzt von Führungskräften der Sponsoring-Unternehmen für deren jeweilige gesponserte Kategorie.

Übrigens, alle bisher ausgezeichneten Firmen sind bis heute erfolgreich im Markt; die schönste Anerkennung für den MEXI.

Lust zur Teilnahme am nächsten MEXI bekommen?
Weitere Informationen:
https://www.mannheim.de/de/wirtschaft-entwickeln/existenzgruendung/mannheimer-existenzgruendungspreis