Themen & Tendenzen informiert: Wirtschaftsförderung übergibt Mannheim-Stipendien: Sieben Studierende gefördert

Themen & Tendenzen informiert: Wirtschaftsförderung übergibt Mannheim-Stipendien: Sieben Studierende gefördert

Im Studienjahr 2017/2018 fördert die Wirtschaftsförderung insgesamt sieben Studierende von der Universität Mannheim, der Hochschule Mannheim und der Popakademie mit einem Mannheim-Stipendium.

Zukünftige Fach- und Führungskräfte sollen unterstützt und möglichst früh an Mannheim als Lebens- und Arbeitsort gebunden werden. Kriterien für die Vergabe der Stipendien sind die Studienleistungen, das soziale Engagement und Besonderheiten der individuellen Bildungsbiografien.

Bild: Laura Minutolo (3.v.l.) und Khater Dawa (l.), Studierende an der Popakademie Mannheim, freuten sich gemeinsam mit den Geschäftsführern der Popakademie Professor Udo Dahmen (r.) und Professor Hubert Wandjo (2.v.l.) über die Verleihung eines Mannheim-Stipendiums zur Unterstützung ihres Studiums aus den Händen von Christiane Ram, Leiterin des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung der Stadt Mannheim (4.v.l.).