Mit einer Online-Plattform für virtuelle Großveranstaltungen startet der MEXI-Gewinner des Jahres 2010 ubivent jetzt weltweit durch. VON ULLA CRAMER Als die Mannheimer Wirtschaftsinformatiker Dr. Jens Arndt, Dr. Thomas Butter und Dr. Michael Geißer ihr Start-up ubivent im Jahr 2009 gründeten, bediente ihre Geschäftsidee eine kleine Marktnische. Doch das ist Vergangenheit. „Seit Anfang März 2020 werden wir geradezu überrannt von Anfragen aus aller Welt“, berichtet Dr. Michael Geißer, einer der drei Gründer von ubivent. „Keiner von uns freut sich über Corona – aber unser Business profitiert natürlich davon, dass wir uns in dieser ehemaligen Marktnische eine hervorragende Ausgangsposition aufgebaut haben. Zu Beginn der Corona-Pandemie verfügten wirMEHR ERFAHREN

  „Handwerk hat goldenen Boden“ ist ein beliebtes Sprichwort. In Corona-Zeiten gilt das nur bedingt. „Mannheim – Stadt im Quadrat“ hat bei Bäckern, Metzgern und Konditoren in Mannheim nachgefragt. VON DR. GABRIELE KOCH-WEITHOFER KONDITOREI HERRDEGEN: positiv denken, kreativ werden Besonders schlimm hat es kleine Konditoreien wie das Mannheimer Traditionscafé Herrdegen in der Innenstadt getroffen. „Bei den geltenden Abstandsregeln könnten wir gerade einmal sechs Tischchen stellen. Das rechnet sich nicht“, erklärt Mitinhaberin Martina Herrdegen. Zusammen mit ihrer Schwester Simone leitet sie den Familienbetrieb seit 2006 in der fünften Generation. Lediglich der Verkauf über die Ladentheke ist möglich – mit getrennten Einund Ausgängen und viel Desinfektion. DieMEHR ERFAHREN

Homeoffice, webbasierte Arbeitsmeetings, Telefon und Videokonferenzen – dies ist die Arbeitswelt der Zukunft auch nach Corona, nicht nur bei UEBERBIT oder Pepperl+Fuchs. Sein Global Management Meeting hat der Schmierstoffhersteller FUCHS auf eine Online-Variante umgestellt – mit großer Resonanz. Und BASF bringt mit „1000 Satellites“ ein Start-up für Coworking auf die Spur. VON DR. GABRIELE KOCH-WEITHOFER UND ULLA CRAMER FUCHS: Bühne frei für die virtuelle FUCHS-Roadshow Als im März 2020 die Corona-Pandemie nach Europa kam, bedeutete das auch das Aus für ein wichtiges Event bei dem Mannheimer Schmierstoffhersteller FUCHS: das Global Management Meeting, zu dem im Frühjahr regelmäßig die Führungskräfte des Unternehmens aus der ganzen WeltMEHR ERFAHREN