PwC informiert: Einladung zum Business Breakfast PwC Mannheim Der Countdown läuft: Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung

PwC informiert: Einladung zum Business Breakfast PwC Mannheim Der Countdown läuft: Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung

8. Februar 2018

Expertenteam: Jan-Peter Ohrtmann, Robert Paffen und Christian Bartmann

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in allen EU-Staaten in Kraft. Unternehmen müssen damit eine Reihe neuer Anforderungen an Prozesse und IT umsetzen und dokumentieren. Werden die Anforderungen nicht eingehalten, drohen Sanktionen bis zu 20 Millionen Euro bzw. 4 Prozent des jährlichen weltweiten Gruppenumsatzes. Darüber hinaus haben Unternehmen Reputationsschäden durch Datenpannen, Verbandsklagen und Verlust von Kundenunternehmen zu befürchten, wenn die eigenen Produkte, beispielsweise medizinische Auswertungsgeräte, nicht DSGVO-konform sind.

Nutzen Sie die Gelegenheit, all Ihre rechtlichen und technischen Fragen rund um die DSGVO während unseres Business Breakfast mit uns und den anderen Teilnehmern zu diskutieren. Unsere Experten verfügen über umfassende Erfahrungen auf diesem Gebiet. Sie bewerten bestehende Datenschutzeinrichtungen von Unternehmen, führen Workshops und Gap-Analysen durch und entwickeln Maßnahmen zur Umsetzung eines DSGVO-konformen Datenschutzes. Außerdem bietet PwC eigens entwickelte Tools wie den PwC Data Protection Manager an, der einen DSGVO-konformen Datenschutz unterstützt.

Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung und unseren weiteren Business Breakfasts sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.pwc-events.com/tms/frontend/index.cfm?l=3677