Anfang Juli 2018 wurden 14 Firmen im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ für ihre erfolgreiche Umsetzung von Industrie 4.0 im Betriebsalltag prämiert: Mit dabei war das Mannheimer Unternehmen OPASCA, Träger des Mannheimer Existenzgründungspreises 2013. OPASCA wurde für seine digital vernetzte Lösung zur Optimierung des Workflowmanagements und der Patientensicherheit an der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) ausgezeichnet. https://www.opasca.com/news-auszeichnung-opasca-industrie-4-0-in-baden-wuerttemberg/MEHR ERFAHREN

Welten verbinden – Zusammenhalt stärken: Deutsche Bank Mannheim sucht Ideen.   Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ / Bewerbungen bis 20. Februar 2018.   „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken“: Unter diesem Motto sucht die Deutsche Bank Mannheim gemeinsam mit der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ nach zukunftsweisenden Projekten.MEHR ERFAHREN